SPD Westhofen bringt Kinderaugen zum Leuchten

Ortsverein

Eine Tradition des SPD Ortsvereines Westhofen ist es jährlich ein soziales Projekt zu unterstützen. Seit Jahren wird hier aktiv die Geschenkeaktion Weihnachten im Schuhkarton des Vereins Geschenke der Hoffnung mit Sach- und Geldspenden bedacht.

Marco Moser, organisiert und leitet das Projekt der Christusgemeinde Westhofen.

Der Ortsvereinvorsitzende, Björn Bein, übergab im November stellvertretend für den SPD Ortsverein 50 Kuscheltiere, eine Geldspende über 100 Euro und 20 Kartons der SPD-Mitglieder an Sammelstellenleiter Marco Moser und Beate Rühl von der Christusgemeinde.

Kinder zu beschenken, die an Weihnachten keine Geschenke bekommen und denen es am Nötigsten fehlt ist uns ein Herzensanliegen. Bei dieser Aktion wird Nächstenliebe umgesetzt und vorgelebt. Kinderaugen so zum Leuchten zu bringen ist einfach wunderbar, so der Ortsvereinvorsitzende Björn Bein.

Die Geschenkaktion „Weihnachten im Schuhkarton“ des Vereins Geschenke der Hoffnung findet in diesem Jahr zum 25. Mal statt. Seit vielen Jahren ist die Christusgemeinde in Westhofen Abgabestelle. Hierdurch erleben Kinder in Osteuropa und anderen Ländern, wie Glaube, Hoffnung und Liebe durch einen Schuhkarton für sie greifbar wird. Durch die kleine Geste, einen Schuhkarton mit neuen Geschenken und Nützlichem zu füllen, kann jeder Mädchen oder Jungen, die oft noch nie ein Geschenk bekommen haben, eine unvergessliche Freude bereiten.

Info´s auch unter: www.geschenke-der-hoffnung.org

 
 

Termin

 

 

 

 

Counter

Besucher:736307
Heute:4
Online:1
 

Letzte Bearbeitung

03.12.2020